Foto Gisela Baudy

Christian Baudy, Erdenbürger seit den 60ern des vorigen Jahrhunderts, Anglist und promovierter Sprachlehrforscher, verdingt sich freiberuflich als deutsch- und englischsprachiger Online-Redakteur und Fachautor im „Grünen Bereich“ sowie als Erwachsenenbildner und Übersetzer. Seit 2002 kursieren auch Glossen und Reportagen in Print- und Onlinemedien. Letzter (aber nicht allerletzter) Schrei sind diverse Kurz-Gedichte nebst Aphorismen und Kurzprosa, die sich aus ihrem dunklen Schubladen-Dasein befreit haben und in verschiedenen Anthologien der geneigten Leserschaft begegnen. Fotos und Malereien hat er ebenfalls im Gepäck und platziert sie gerne in Gedichtbänden wie etwa in „Tonspuren – Lyrisches Tagebuch“ und „Worthaut“ von Gisela Baudy.

Der Verlag freut sich über seinen Einsatz als Lektor, Korrektor, Schlussredakteur und Pressetextler.

Kontakt: Christian.Baudy@aws-literatur.de

Veröffentlichungen:

Gedicht in: Spirituelle Gedichte, hg von Christian von Kamp:
http://christian-von-kamp.de/Spirituelle-Kurzgedichte.pdf

Gedichte, Aphorismen und Kurzprosa in Anthologien (Übersicht): https://www.autorenwelt.de/person/christian-baudy

Gedichte online:
http://www.literatur-apotheke.de/gesuchte_texte.php

Fotos in dem Gedichtband „Tonspuren – Lyrisches Tagebuch“ von Gisela Baudy (2016). Buchbesprechungen siehe z.B.:
http://www.sued-kultur.de/tiefgang/tonspuren-lyrisches-tagebuch/
und http://imakinations.com/wordpress/tonspuren-gedichte-von-gisela-baudy/

Online-Lesung:

Online-Lesung von Christian Baudy im Juli 2020 aus Anthologien mit eigenem Gitarrenspiel und Foto von Gisela Baudy siehe “Alles wird schön” e.V.

Malereien:

Online-Lesung von Gisela Baudy mit Vorstellung der Malereien von Christian Baudy, Juli 2020 siehe bei “Alles wird schön” e.V.

Malereien in dem Gedichtband „Blaues Ufer“ von Gisela Baudy (2019)

Malereien in dem Gedichtband „Worthaut“ von Gisela Baudy (2019)