awsLiteratur

der Verlag von alles-wird-schön e.V.

Autor: Wilfried Abels

Offener Leseabend bei AWS am 22.06.2017

Portrait Christoph Nerger

Jan Christoph Nerger

Jan Christoph Nerger liest aus seinem noch unvollendeten Roman „S7-Irrfahrt übers Zeitgleis“. Folgen Sie der jungen Technogöre Babs, dem jungen Jazzfan und SA-Gruppenführer Hans, dem Studenten Ludwig und der mit allen Wassern gewaschenen Bordsteinschwalbe Mariechen durch Raum und Zeit des 20. Jahrhunderts in Berlin: mit der S-Bahn! Werden Sie Zeuge der Entstehung eines Romans und äußern Sie ihre Meinung!

Jan Christoph Nerger, Jahrgang 1973, ist als gerlernter Erzieher und Bürokaufmann vor allem ein leidenschaftlicher Romanautor. Bei awsLiteratur, dem Verlag des Kulturvereins alles-wird-schön e.V., ist sein Roman „Club der Sturmvögel“ erschienen.

Do, 22.06.2017 um 19:30 Uhr bei alles-wird-schön e.V., Friedrich-Naumann-Str. 27, 21075 Hamburg-Heimfeld (Eintritt frei!)

„Club der Sturmvögel“ gibt es jetzt auch als E-Book

Christoph Nergers Buch „Club der Sturmvögel“ gibt es jetzt auch als E-Book bei Amazon zu kaufen:

SuedLese – Schicksalhafte Begegnungen – 21. März 2017

Für Kurzentschlossene: Morgen gibt es im Rahmen der SuedLese eine Gemeinschaftslesung bei alles-wird-schön e.V., wo unter anderem auch Mitglieder von awsLiteratur vertreten sind:

Kann man in wenigen Minuten die Frau fürs Leben finden? Würden Sie sich mit Ihren Kollegen zusammentun, um Ihren Chef ermorden zu lassen? Was passiert, wenn ein Fremder Ihnen einen Becher Kaffee schenkt? Fakt ist: Begegnungen machen unser Leben erst richtig spannend. Dabei müssen noch nicht mal andere Menschen daran beteiligt sein. Begegnen kann man auch sich selbst, der Gattung Lyrik oder mitten im Leben auch dem Tod. Um genau solche Erfahrungen geht es bei der gleichnamigen Lesung am Dienstag, den 21. März 2017, im Kulturverein alles wird schön, Friedrich-Naumann-Str. 27 in Heimfeld. Neun Autoren der Schreibwerkstatt werfen auf sehr unterschiedliche Art und Weise Schlaglichter auf dieses Thema. Die Palette reicht von tiefgründigen Kurzgeschichten über eine erotisch angehauchte Rotkäppchenparodie bis hin zu einem Text darüber, was man beim Anstehen für Karten für die Elbphilharmonie so alles erleben kann… Los geht’s um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Suedlese 2017 - Schicksaöhafte Begegnungen

„Club der Sturmvögel“ ist gedruckt

Es ist so weit! Ja wirklich, ganz ehrlich. Was lange währt, wird endlich gut. Unser erstes Buch ist gedruckt und geliefert. Club der Sturmvögel von Jan Christoph Nerger ist fertig produziert.

Die Begeisterung sieht man dem Autor deutlich an. Dies ist mehr als verständlich, wenn man bedenkt, was für ein langer Weg zurückgelegt werden musste. Auch wenn die Hauptarbeit natürlich beim Autor lag, war es für uns alle eine ganz neue Erfahrung, sich mit den Themen Druckfertigung, ISBNummern, Logo-Entwurf und vielem mehr zu beschäftigen.

Doch nun ist es geschafft. Das Buch ist gedruckt und wir sind zusammen mit dem Autor mächtig stolz auf unsere erste Veröffentlichung bei awsLiteratur.

Herzlich Willkommen zur neuen Seite von awsLiteratur

Endlich ist es so weit! Die Seite des neuen Verlages awsLiteratur ist online. Veröffentlichungen, Termine und Änderungen werden zukünftig in der Rubrik die Neuigkeiten zu finden sein. Und mit ein wenig Geduld wird der Baustellencharakter dieser Seite immer mehr einem ansprechenden Erscheinungsbild weichen und informativen Charakter bekommen – ganz im Sinne des Mottos alles wird schön.

Herzlichst

das awsLiteratur-Team

das Team von aws-literatur: Sonja Alphonso, Wilfried Abels, Maren Osten, Klaus von Hollen, Susann Dettmann, Christoph Nerger

das Team von aws-literatur

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

Hiermit stimmst du der Benutzung von Cookies zu. weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

schließen