Ansichtssache

  • Sonja Alphonsos Alter Ego Philo Sophie Selbst-Zweifel hält in heiter bis nachdenklichen Kolumnen nach Lösungen zwischen den Zeilen suchend, selbst- und gesellschaftskritisch den Finger in die Wunden, aber auch ihre Hand ins Feuer für das Gute (140 Seiten).
  • ISBN 978-3-947051-05-2, 14,-
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de.

Blaues Ufer

  • Der Gedichtband von Gisela Baudy enthält neue lyrische Wortkrumen rund um die Themen Heilerde, Vogelschrift und Lebensreise (72 Seiten).
  • ISBN 978-3-947051-08-3, 7,-
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de.

Club der Sturmvögel

  • Der 40jährige Hamburger Popsänger Alex trifft in Jan Christoph Nergers Erstling die unangepassten Menschen seiner Jugend wieder, die ihn in einen Strudel aus Leidenschaft, Verzweiflung und Liebe ziehen (280 Seiten).
  • ISBN 978-3-947051-00-7, 9,- EUR (eBook auf amazon)
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de.

Der Sternendrache – Im Netz der Algorithmen

  • Ein Science-Fiction-Roman von Wilfried Abels, der im Jahre 2721 spielt. Seit Jahrhunderten weben große Roboterraumschiffe ein Netz von Sternentoren im­mer tiefer in die Milchstraße. Der junge Duncan MacLean tritt seinen Dienst bei den Raumstreitkräften als Pilotenanwärter an, um den über­füllten Städten zu entkommen. Er hofft, in den Weiten des Weltraums sein Glück zu finden. (120 Seiten).
  • ISBN 978-3-947051-14-4, 10,- €
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de.

Deutschland 4.0

  • Eine Politsatire von Jan Christoph Nerger
  • Jo Christopher Neumann, das launische Enfant terrible der Dynamischen Grünen Liga schmettert auf dem letzten Parteitag vor der Bundestagswahl fustriert seine Vision eines besseren Deutschlands ins Mikro, begleitet von einem Moderatorenpaar, zwischen dem sich zunehmend Spannungen entladen. Gleichzeitig laufen draußen Verschwörungs- theoretiker, Nazis und Coronaleugner auf.
  • ISBN 978-3-947051-15-1, 9,- €
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de .

Die sieben Todsünden

  • Wolfgang Bauch, ein FotoBand in Schwarzweiß:
  • In der Alltagssprache wird der Begriff der Sünde zumeist ohne jeden Bezug zu Religion und Glauben verwendet. Mit einem Augenzwinkern und Schulterzucken denkt man: „Ich sollte nicht, aber ich tu’s doch.“ (100 Seiten).
  • ISBN 978-3-947051-16-8, 15,- €
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de .

Einsichten einer Quer Denkerin

  • Sonja Alphonso hat sich als Kolumnistin einen Namen gemacht, nennt sich Philo Sophie Selbst-Zweifel, und ist bekennende Denkerin, die mit Humor gegen das Unverständnis der Welt anschreibt, den Blick dabei immer im Spiegel (160 Seiten).
  • ISBN 978-3-947051-09-0, 14,- €
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de.

ELB VERTIEFUNG

  • Dieter Siegel, walkabout-writer, beschreibt in diesem Buch seinen zweiten Walkabout, die Elbwanderung. Er liefert mit seinem Buch einen eindringlichen Beitrag zur kritischen Diskussion um die Elbvertiefung. (204 Seiten).
  • ISBN 978-3-947051-11-3, 23,- €
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de.

Expedition gelobtes Land

  • Conny ist als christlich erzogenes Kind aufgewachsen. Doch manchmal erscheint Gott ihr unendlich fern. „Wo findet man am schnellsten Gott?“, fragt sie sich. „Natürlich im Gelobten Land!“ In der Hoffnung, Gott wieder neu persönlich zu erfahren, reist Conny für sieben Monate in einen Kibbuz in den Golan-Höhen. (204 Seiten).
  • ISBN 978-3-947051-19-9, Preis: 10,- €
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de

Hamburg 4.0 – Prantschaks Stadt

  • Hamburg 2045: Der Stararchitekt Jens-Christian Nielsen wird erdolcht im Alsterfleet gefunden. Kommissar Yilmaz und seine SOKO bekommen es in Jan Christoph Nergers Zukunftskrimi mit einem brisanten Fall zu tun (208 Seiten).
  • ISBN 978-3-947051-04-5, Preis: 9,00 € (eBook auf amazon)
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email:buecher@aws-literatur.de

Ikarus und andere Erzählungen

  • Klaus von Hollen, eine Anthologie: Kann man einen alten Ritter durch bürokratische Vorgaben zum Einlenken bewegen? Werden ein suchtgefährdeter Choleriker und ein introvertierter Selbstmordkandidat jemals die große Liebe finden? Die Antworten auf all diese Fragen findet ihr in diesem Buch (264 Seiten).
  • ISBN 978-3-947051-12-0, 12,- €
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de .

Lauschgesichter

  • Als Mädchen Christa erzählt Christa Reimann von ihrer Kindheit im Hamburger Stadtviertel Harvestehude Episoden und Fragmente aus ihrem Leben im Krieg über Bomben, Nazis, Trümmer, ihre Familie und Freundschaft: ein echtes Stück Zeitgeschichte (116 Seiten).
  • ISBN 978-3-947051-06-9, 9,- €
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de.

Manungen

  • Diether Siegel: Der Mond hat den Menschen schon immer in seinen Bann gezogen. „Manungen sind sozusagen die Streiflichter des Mondes in der Seele“, verrät Diether Siegel, der seine Eingebungen beim monatlichen Vollmondtrommeln findet. In dem vorliegenden astrologischen Kalender ist er dem „Großen Geheimnis“ unseres ständigen Begleiters auf der Spur. Die Malereien von Christian Baudy begeben sich mit auf diese Reise. (52 Seiten)
  • ISBN 978-3-947051-20-5, 7,- €
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de.

Nina – Das lebende Chaos

  • Maria Ataide Estevao: Nina aus einem schwierigen Elternhaus auf der Nordseeinsel Amrum, taucht nach Heimaufenthalten und gescheiterten Ausbildungen in die Punkszene ab und landet in der Obdachlosigkeit. Doch sie gibt nicht auf (105 Seiten)
  • ISBN 978-3-947051-03-8, 9,- €
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de.

S7 – Irrfahrt übers Zeitgleis

  • Eine Tekknogöre, ein 68er Student, ein SA-Mann und eine Dirne aus der Kaiserzeit erleben in Jan Christoph Nergers Roman eine gemeinsame Zeitreise durch Berlins 20. Jahrhundert (424 Seiten).
  • ISBN 978-3-947051-10-6, 12,- EUR (auch als eBook)
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de.

StattGespenster

  • Das Leben in einer Großstadt kann verwirrend sein: ein unheimlicher neuer Mitbewohner in einem Mietshaus, ein arbeitsloser Tänzer, der sein Publikum auf abenteuerlichen Wegen sucht, ein Bauarbeiter, dem die Folgen des Baubooms keineswegs egal sind…
  • ISBN 978-3-947051-18-2, 11,- EUR.
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de.

Traum und Aufbruch

  • Fantastische Kurzgeschichten verschienster AutorInnen von der Besiedelung der Erde in der Vergangenheit über die Geheimnisse moderner Rechenzentren bis zu einer Einhornjagd im Weltraum (172 Seiten).
  • ISBN 978-3-947051-02-1, 9,-
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de.

Worthaut

  • Der Gedichtband von Gisela Baudy enthält neben zahlreichen lyrischen „Schnipseln“ auch etliche neue Kurz-Gedichte sowie Malereien von Christian Baudy (68 Seiten).
  • ISBN 978-3-947051-07-6, 7,- €.
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de.

Zeugnis eines Außenseiters

  • Klaus von Hollens Romanerstling: Paul Lohmann, 38 Jahre, ist Computerexperte in einem Elektrofachmarkt. Er traut seinen Augen nicht, als er Frank Woytek, dem Kerl, der ihm während der Schulzeit das Leben zur Hölle gemacht hat, gegenüber steht … (236 Seiten)
  • ISBN 978-3-947051-01-4, 9,- €
  • Hier versandkostenfrei direkt vom Verlag per Email: buecher@aws-literatur.de.