Querbeet – awsLiteratur präsentiert Neues aus dem Verlagsprogramm

Adam und Eva landen auf der Erde und gründen eine neue Kolonie. Babs, Mariechen, Hans und Ludwig gehen auf eine unfreiwillige Abenteuer-Reise durch das 20. Jahrhundert. Tom taucht in verborgene Tiefen ab, und die Kindheit erfindet sich neu.

Mit dieser Lesung geraten die Gäste zwischen die Welten und fallen aus der Zeit. Sie hören und sehen:

Jan Christoph Nerger mit Auszügen aus seinem neuesten Roman „S7 – Irrfahrt übers Zeitgleis“

Gisela Baudy mit Schnipseln aus ihren Gedichtbänden „Worthaut“ und „Blaues Ufer“

Hildegard Schaefer mit ihren Außerirdischen, Feen, unsterblichen Wesen und der Magie unserer Natur

Wilfried Abels mit seiner Zauberblüte als Medium zur Unterwelt.

Wolf Puschmann moderiert die Lesung.

Samstag 4. April 2020 – 16 Uhr

„Alles wird schön e.V.“
Friedrich-Naumann-Straße 27
21075 Hamburg


Eintritt frei – (Hutspende)

Das komplette Programm der Suedlese ist hier zu erhalten.